Gemeinschaftspraxis  für Naturheilkunde
© Aßheuer 15.04.2015
Begegnen
Behandeln
Begleiten
Startseite Allgemeine Infos Therapie Angebot Ästhetik Kontakt Notdienst Links
Bioresonanz-Therapie (BRT) Die Bioresonanz-Therapie (BRT) geht davon aus, dass bei jedem Krankheitsgeschehen pathologische Schwingungen im Körper vorhanden sind. Mit Hilfe eines Metallgriffs(Elektrode), den der Patient in der Hand hält, werden diese Schwingungen von Körper des Patienten erfasst und in das Bioresonanz-Gerät geleitet. Disharmonische, krankmachende Wellen (Schwingungen) werden vom Gerät verändert, invertiert und schließlich wieder an den Körper zurückgeleitet, wo sie die pathologischen Energien abschwächen und Krankheiten positiv beeinflussen bzw. noch vor ihrem Entstehen verhindern können. Das Grundprinzip des Verfahrens ist relativ einfach: Wird das passende Therapiesignal gesetzt, reagiert das elektromagnetische Feld des Patienten durch Resonanz sofort darauf, d.h. die pathologischen Schwingungen werden durch Umwandlung reduziert und schließlich gelöscht. Nun werden die körpereigenen Regulationskräfte aktiv, so dass sich das physiologische Gleichgewicht (und damit die Gesundheit) wieder einstellen kann. Anwendungsgebiete: 
Magen- und  Darmerkrankungen, Herz- und Kreislauferkrankungen, Frauenleiden, Nierenleiden, degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates, Erkrankungen der Atemwege und des Lymphsystems, Asthma bronchiale, Schlafstörungen, Schmerzbehandlungen , Verbesserung der Leberfunktion und Entgiftungen , Unterstützung der Nierentätigkeit , Allergiebehandlung Autoaggressionskrankheiten, Zusätzliche Unterstützung bei Tumorgeschehen , Immundefekte verschiedenster Art und Infektneigung, Mykotische und parasitäre Belastungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Neurodermitis, Sportverletzungen, Stoffwechselerkrankungen, Toxische Belastungen, Virale Belastungen
Sie befinden sich hier: Therapie Angebot Bioresonanz Therapie